EduTek Training Coaching Consulting

Allgemein

Mit der Firma EduTek habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, technisches Fachwissen aufzubereiten und so zu vermitteln, dass es verständlich und nachvollziehbar dargeboten werden kann. Ich selbst habe langjährige Erfahrung als Trainer, kenne die Werkstattpraxis und besitze die Fähigkeit, mich auf den Kenntnisstand verschiedener Teilnehmergruppen einzustellen.
Neben Trainings-Dienstleistungen im Bereich Kfz-Technik für Konzerne und Unternehmen biete ich Oldtimer-Seminare für Privatpersonen an.
Auch Sachverständigengutachten zur Wertermittlung von Oldtimern sowie zur Plausibilitätsprüfung und zur Bemerkbarkeit von Kleinkollisionen sind Bestandteil meiner Dienstleistungen.


Erreichbarkeit

In Osthessen (Flieden, Landkreis Fulda) ansässig, biete ich meine Dienstleistungen im gesamten deutschsprachigen Raum an. Schulungen mit Dolmetscher sind weltweit möglich.


Vita

Gegründet im Jahr 2017 kann ich mit meinem Unternehmen EduTek auf eine langjährige und vielschichtige Berufserfahrung als Maschinenbauingenieur zurückgreifen:
• Tätigkeit als Versuchsingenieur in der Motorenentwicklung bei BMW in München von 1986 bis 1990
• Entwicklung von ABS bei der Firma ITT Automotive (heute Continental) von 1990 bis 1993
• Aufbau einer Feldbetreuung für nahezu alle Fahrzeughersteller bei Continental von 1993 bis 2004
• Leitung der Abteilung "Technischer Service" im Continental Kundendienst von 2004 bis 2008
• Warranty Manager im Continental Kundendienst von 2008 bis 2009
• Kfz-Sachverständiger und Unfallanalytiker bei der DEKRA Niederlassung Fulda von 2009 bis 2011
• Technischer Trainer im Continental Aftermarket von 2011 bis 2016
• Selbständige Tätigkeit als Technischer Trainer und Kfz-Sachverständiger seit 2017
Zu meinen Kunden gehören heute neben Continental auch Bildungsinstitute, Berufsschulen, Akademien, Vereine und Privatpersonen.


Angebote

Mein Angebot ist gegliedert in die Bereiche "Technik-Schulungen", "Oldtimer-Seminare" und "Kfz-Sachverständigengutachten".

Zu meinen Spezialgebieten bei den Technik-Schulungen gehören folgende Themen:
• Hybridfahrzeuge mit Zertifizierung als Elektrisch unterwiesene Person (EuP)
• Hybridfahrzeuge mit Zertifizierung als Fachkraft für Arbeiten an Hochvoltsystemen
• Reifendruckkontrollsysteme
• Bremsenwartung
• Fehlersuche und Instandhaltung bei hydraulischen Bremsanlagen
• Elektrische Grundlagenpraxis
• ABS/ESP - Diagnose und Fehlersuche
• Classic Training
• Diagnose von Komfort- und Datenbussystemen
• Train the Trainer (Fortbildung für Lehrer, Ausbilder und Trainerkollegen)
• Fahrerassistenzsysteme
• Wege zur Autonomen Mobilität
Ich kann mich aber auch schnell und effektiv in andere technische Zusammenhänge einarbeiten, diese aufbereiten und verständlich präsentieren. Dabei reicht mein Angebot von der Trainingsdurchführung über deren Planung und didaktischen Ausarbeitung bis zur Erstellung von Praxismodulen.

Diese Oldtimer-Seminare werden zur Zeit für Clubs, Vereine, Privatpersonen und Bildungsinstitute angeboten:
• Aufbau und Funktionsweise von Oldtimer-Bremsanlagen
• Reparatur und Wartung von Oldtimer-Bremsanlagen
• Fehlersuche und Reparatur an Oldtimer-ABS
• Grundlagen der Fahrzeugelektrik von Oldtimern

Weiterhin biete ich als Kfz-Sachverständiger Gutachten zur Wertermittlung von Oldtimern sowie zur Plausibilitätsprüfung und zur Bemerkbarkeit von Kleinkollisionen an.


Referenzen

Am 1.12.2017 fand an der Fachberufsschule Villach 2 ein technisch hochinteressanter Tag statt.
Die Firma EduTek aus Deutschland, repräsentiert von Herrn Dipl. Ing. Klaus Michaelis, brachte die neueste Technik von Kraftfahrzeugen mir Hybrid- und Elektroantrieb im Zuge einer Ausbildungsreihe Fachlehrern der Fachberufsschule, aktivem Werkstättenpersonal, Betriebsinhabern und vor allem SchülerInnen der Abschlussklassen näher.
Sehr gut vorbereitet und unterstützt von Praxisbeispielen präsentierte Herr Michaelis die aktuelle Antriebstechnik von einigen namhaften Fahrzeugherstellern.
Ein spannender Tag mit vielen Inputs für den Praxisalltag.

Herzlichen Dank aus Villach


Sprachen

Deutsch muttersprachlich
Englisch verhandlungssicher
Französisch gut


Honorar

Technik-Schulungen: je nach Ort und Aufwand auf Anfrage
Ausbildung zur elektrotechnisch unterwiesenen Person (EuP): 25,-€ pro Person
Ausbildung zum Fachkundigen für Arbeiten an HV-eigensicheren Systemen: 360,-€ pro Person
Oldtimer-Seminare: 150,-€ pro Person
Oldtimer-Kurzgutachten: ab 150,-€
Oldtimer-Wertgutachten: ab 350,-€ bis ca 1% vom Fahrzeugwert


Internetadresse

weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.edutek.info

Dipl. Ing. Klaus Michaelis
Untermühle 6
D 36103 Flieden

Telefon: 06661-6097-700
Telefax: 06661-6097-666

Last update: 17.01.2018